Bodenbearbeitung


Für eine große Schlagkraft steht ein 6- und ein 5-Schar Pflug zur Verfügung.
Zusätzlich können diese mit Dornen bestückt werden, um so auch unterhalb der Pflugsohle den Boden zu bearbeiten

Um die Wasseraufnahmefähigkeit zu verbessern, können wir auch harte Böden bis zu 90 cm tief lockern.
Dazu steht ein Evers Sumba und Maschio Artiglio zur Verfügung.
Der Artiglio hat eine hydraulische Verstellung der Walzen, die mit Zinken bestückt ist, um grobe Kluten zu zerkleinern.

Bei der Stoppelbearbeitung stehen die Lockerung und Mischung des Bodens im Vordergrund.
Wir haben dafür einen 6 m Thorit von Lemken zur Verfügung. Dieser wird ebenfalls zur Vorbereitung von Rüben- und Maisparzellen genutzt. Breite Reifen mit einer Reifendruckregelanlage am Schlepper sorgen für geringen Bodendruck.