Erbsen- und Bohnenproduktion


Aussaat


Mit unserer pneumatischen Solitär Sämaschine können wir Getreide, Gras und Erbsen nun noch prezieser säen als je zu vor. Die Ablage in den einzelnen Reihen wird durch diese Maschine deutlich verbessert.




Ernte

Die Ernte wird für uns von Subunternehmen ausgeführt.





Weitere Informationen

Sowohl Erbsen als auch Bohnen benötigen wenig nährstoffreichen Boden, da sie praktisch Selbstversorger sind.

Eine erfolgreiche Fruchtfolge wäre, nach Frühkartoffeln oder Erbsen eine Zweitfrucht zu säen, wie z.B. Bohnen oder Gründünger.

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist Gründünger für das Folgejahr, der sich sehr gut entwickelt. Er verbessert die Wachstumsbedingungen, aktiviert das Bodenleben, schützt vor Austrocknung, Verschlämmung und Unkraut, verhindert starke Temperaturschwankungen im Boden sowie Nährstoffverluste durch Regen. Er lockert den Boden und reichert ihn, u. a. bei Bohnen und Erbsen, mit Stickstoff an.