Gülleverteilung




Unser 20 m³ großes Güllefaß von Veenhuis mit einer Terra Disc Kurzscheibenegge injektiert die Gülle direkt in den Boden.

Durch die direkte Injektion und eine durchflussgsteuerte Ausbringung werden geringere Verluste erreicht. Die Gülle wird zusammen mit allen Pflanzenresten eingearbeitet und in einer konstanten Tiefe abgelegt. Durch die Reifendruckregelanlage und den Großvolumenreifen gewährleisten wir eine geringere Bodenverdichtung.

Zusätzlich sind wir in der Lage die Gülle mit LKW und Zubringer direkt ans Feld zu bringen und somit Straßenfahrten mit dem Schlepper auf ein Minimum zu beschränken. Diese Methode ist sehr zeiteffizient, jedes Feld kann nahezu ohne Unterbrechungen bearbeitet werden und maximale Schlagkraft wird erreicht.