Gülleverteilung


Mit unseren beiden Güllefässern sind wir dazu in der Lage die Gülle auf verschiedene Arten zu verteilen oder injektieren.


Unser 20 m³ großes Güllefaß von Veenhuis mit einer Terra Disc Kurzscheibenegge injektiert die Gülle direkt in den Boden.

Durch die direkte Injektion und eine durchflussgsteuerte Ausbringung werden geringere Verluste erreicht. Die Gülle wird zusammen mit allen Pflanzenresten eingearbeitet und in einer konstanten Tiefe abgelegt. Durch die Achsenverschiebung und Großvolumenreifen gewährleisten wir eine geringere Bodenverdichtung.

Mit unserem 30 m³ großen Güllefaß von USA Equipment und dem 27 Meter breiten Schleppschlauchgestänge von Vogelsang bringen wir die Gülle auf 15, 18, 21, 24 oder sogar 27 Metern exakt aus.

Durch das große Füllvolumen, zusammen mit der enormen Breite der Schleppschläuche und den Großvolumenreifen erzielen wir höchste Leistung, auch in wachsenden Beständen.